Termin

Titel:
Bilder im Kopf - Umgang mit Alltagsrassismen Workshop - Dream - Road – Training
Kalender:
Volkshochschule der Burgenländischen Roma
Datum:
08.04.2022 12:30 - 18:00
Autor:

Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

Bilderim Kopf - Umgang mit Alltagsrassismen

Workshop- Dream - Road – Training

 ObwohlRassismus in alle gesellschaftliche Ebenen hineinwirkt, ist es nicht leicht,über Rassismus zu sprechen. Sei es deswegen, weil wir glauben, selberkeineswegs rassistisch zu sein (oder sein zu wollen) oder sei es deswegen, weiles zu rassismuskritischer Arbeit einer Auseinandersetzung auf mehreren Ebenenbraucht.

 In diesemTraining sollen historische Entwicklungen von der Erschaffung undAufrechterhaltung des Rassismus erklärt werden und es soll aufgezeigt werden,wie diese Mechanismen bis heute wirken und den Alltag vieler Menschenbeeinflussen.

Die Teilnehmendendieses Trainings sollen dazu motiviert werden, sich nach dem Konzept derCritical Whiteness, des kritischen Weißseins, mit ihrer Rolle im System desRassismus auseinanderzusetzen. Denn eine gesellschaftliche Veränderung kann nurstattfinden, wenn viele Menschen das individuelle und strukturelle Geflecht vonRassismus erkennen und anfangen, diese zu zerlegen.

 Kursleitung: MelindaTamás, MA
Beitrag: Kostenlose Teilnahme / begrenzteTeilnehmer*innenzahl

Anmeldung: 0 664/ 35 81 489, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 EineVeranstaltung der Roma Volkshochschule Burgenland im Rahmen des EU-ProjektesDREAM ROAD mit Unterstützung der Österreichischen Gesellschaft für PolitischeBildung in Kooperation mit der Wiener Volkshochschulen – Projekt DROM –Empowerment für Roma.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.